Anmeldung



     
Beschreibung
Referent/in: Monika Thaler und Adrian Luncke
Titel: Vielfalt in der Bildungseinrichtung
Nummer: BILER 27
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: abgesagt (Montag, den 19. November 2018 um 09:00 Uhr)
Ende: abgesagt (Montag, den 19. November 2018 um 17:30 Uhr)
Anmeldeschluss: abgesagt (Freitag, den 19. Oktober 2018 um 12:00 Uhr)
Leitung: Waltraud Plagg
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte und Lehrpersonen der Grundschule
Ort: MS Schlanders
Freie Plätze: 28

In diesem Workshop möchten wir uns der Vielfalt in den lokalen Bildungseinrichtungen widmen und auf den Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen eingehen. In interaktiven Situationen werfen wir dazu einen Blick auf uns selbst, unsere Privilegien und auf die sogenannte Mehrheitsgesellschaft, tauschen Erfahrungen aus und lernen Ansätze der interkulturellen Pädagogik kennen, die für den Umgang mit Vielfalt richtungsweisend sein können. Darüber hinaus besprechen wir, wie sich in Bilderbüchern und Spielmaterialien unsere Vorstellungen von Gesellschaft und Lebensweisen widerspiegeln: Sie verdeutlichen, wer „wichtig“ ist und wer vielleicht unsichtbar bleibt. Mithilfe des „Koffers voller Vielfalt“, der bei der Fachbibliothek der oew entliehen werden kann, stellen wir etwa fest, wie unterschiedlich Familienalltag ausfallen kann und wie reich das Spektrum an Freundschaften und Gefühlen ist.


Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information