Anmeldung



     
Beschreibung
Referent/in: Schuster Beate
Titel: Auffälligkeiten von Schülerinnen und Schülern vermeiden und Unterstützung geben: Die Möglichkeiten einer Lehrkraft
Nummer: BILER 23
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: Montag, den 11. November 2019 um 09:00 Uhr
Ende: Montag, den 11. November 2019 um 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, den 11. Oktober 2019 um 12:00 Uhr
Leitung: Tanja Kaufman
Zielgruppe: Lehrpersonen aller Schulstufen und Interessierte
Ort: Schlanders GS Aula
Freie Plätze: 37

In Schulklassen fühlt sich ein betrüblich hoher Teil der Kinder nicht wirklich wohl. Im Seminar wird aufgezeigt, was die Gründe dafür sein können. Es geht darum, wie es beispielsweise gelingen kann, soziale Stressoren in der Klassengemeinschaft zu reduzieren, und wie der Schulalltag auch bei Beibehaltung des Leistungsanspruchs stressärmer gestaltet werden kann.
Schließlich wird noch auf Spezifika einzelner Auffälligkeiten eingegangen – so zeigt sich z. B. bei Ess-Störungen, dass sie stark kontextabhängig sind. Auf Faktoren, die verschiedenen Befundmustern zugrunde liegen, wird exemplarisch eingegangen.


Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information