Anmeldung



     
Beschreibung
Referent/in: Marina Kuppelwieser
Titel: Sexualerziehung – wie gehen wir als Schule damit um?
Nummer: BILER 08
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: abgesagt (Montag, den 05. Oktober 2020 um 14:30 Uhr)
Ende: abgesagt (Montag, den 05. Oktober 2020 um 17:30 Uhr)
Anmeldeschluss: abgesagt (Samstag, den 05. September 2020 um 12:00 Uhr)
Leitung: Stefan Ganterer
Zielgruppe: Lehrpersonen der Grund- und Mittelschule
Ort: MS Latsch
Freie Plätze: 25

Sexualerziehung in der Schule soll Schüler/Innen auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten und verantwortungsvollen Sexualität unterstützen, ihnen Möglichkeiten zur Entwicklung von Kompetenzen bieten, die sie in ihrer Persönlichkeit stärken und ihnen Orientierung geben.

Ein großes Anliegen ist dabei, ihnen Angebote zu bieten, die ihnen eine ganzheitliche Sicht zum Thema Sexualität vermitteln. Auch die Information, Sensibilisierung und Prävention nimmt eine zentrale Rolle ein. An diesem Nachmittag, soll nach einer kurzen Einführung ins Thema, die Möglichkeiten der Umsetzung in den verschiedenen Fächern besprochen werden.


Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information