Veranstaltung
04.02.2023, 18:07 Uhr

Psychohygiene – Gesunde Schule, Lehrergesundheit und Schulentwicklung OS
Referent/in: Dietmar Pörnbacher
Nummer: BILER11
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 21.10.2022, 14:30 Uhr
Ende: 10.02.2023, 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: 21.09.2022, 12:00 Uhr
Leitung: Rinner Verena
Zielgruppe: Lehrpersonen der Oberstufe
Ort: OSZ Schlanders
Max. Teiln.: 15
Buchungen: 0
Freie Plätze: 15

Die Teilnehmenden an der Weiterbildung erhalten eine Einführung in die theoretischen und wissenschaftlichen Hintergründe von verschiedenen Entspannungstechniken und Achtsamkeit und ihrer Wirkung auf Lernprozesse. Sie erhalten Gelegenheit, Achtsamkeits-, Körper- und Wahrnehmungsübungen auszuprobieren und zu reflektieren. Ziele der Fortbildung sind das Kennenlernen von theoretischen Hintergründen und das praktische Einüben von Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, die neben und im Unterricht eingesetzt werden können. - Methoden Die Fortbildung „Psychohygiene für Lehrpersonen“ ist sehr praxisbezogen. Die theoretischen Anteile werden durch Impulsreferate vermittelt. Verschiedene Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen werden vorgestellt, angeleitet und dann gemeinsam geübt und reflektiert. In moderierten Gesprächen, Diskussionen und Gruppenarbeiten kommt es zum Erfahrungsaustausch und es werden Konzepte für den eigenen Arbeitsbereich erstellt.

21.10.22 - 10.02.23 | 14:30 - 17:30 Uhr