Veranstaltung
02.12.2022, 02:55 Uhr

Sexuelle Bildung in der Schule- natürlich auch für Schüler*innen mit Beeinträchtigung
Referent/in: Silvia Clignon (Sozial- und Sexulapädagogin) und weiter*e Referent*in
Nummer: BILER23
Status: Buchung nicht möglich
Beginn: 12.12.2022, 15:00 Uhr
Ende: 12.12.2022, 18:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28.10.2022, 12:00 Uhr
Leitung: Johanna Stecher
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen für Integration, Koordinator*innen für Integration, Schulsozialpädagogen*innen und Lehrpersonen der Grund- und Mittelschule
Ort: 1. Teil MS Schlanders - 2. Teil LBS Schlanders
Max. Teiln.: 20
Buchungen: 15
Freie Plätze: 5

Sexuelle Bildung gehört zum Erziehungsauftrag dazu und ist auch im Lehrauftrag vorgesehen. Nach einer kurzen Auseinandersetzung mit Grundsätzlichem zur psychosexuellen Entwicklung im Besonderen von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung, bieten wir Reflexionsmomente zum eigenen Zugang zum Thema und vermitteln Knowhow zur Thematisierung von Inhalten und zur konkreten Anwendung von Methoden im Arbeitsalltag.

12.12.2022 (MS Schlanders) und 22.12.22 (LBS Schlanders) | 15.00-18.00 Uhr